Springe zum Inhalt

Warum…?

Nur 80 kg fehlten bei der letzten Altpapiersammlung an 10 Tonnen. Diese Menge sammeln ca. 12 Helfer bei jeder der 5 Sammlungen im Jahr, und das nun schon seit vielen Jahren. ...Wenn mittags um 13 Uhr der letzte der beiden riesigen, 30 cbm fassenden  Container abgeholt wird, haben wir diese 10 Tonnen zum Teil zwei Mal durch unsere Hände gehen lassen. Wer schon einmal dabei war, weiß genau, was das für eine Plackerei ist. So manch einer spürt Muskeln, von deren Existenz er nicht einmal wusste. Für jede Tonne zahlt uns der Händler derzeit  45 €. Das sind also 450 € für die Projekte des Caritas-Sankt Martin e.V..

Warum tun wir dass ? Diese Frage muss erlaubt sein. Samstagvormittag, egal bei welchem Wetter, 5 Stunden körperlich harte Arbeit. Man könnte doch auch andere Dinge tun an so einem Vormittag: Spaziergang, Schwimmen, Shopping mit der Ehefrau oder einfach mit den Kindern spielen. Nein – wir sammeln Altpapier ein, dass unzählige Sammler aus St. Pius und St. Maximilian Kolbe bereit stellen!

Freiwillige Knochenmaloche für einen guten Zweck? Das Gefühl etwas Gutes getan zu haben hilft nur wenig über die Rückenschmerzen hinweg!  Einen Vormittag mit Freunden an einer gemeinsamen Sache gearbeitet zu haben, ja auch das zählt – aber ist da nicht noch mehr das uns treibt?

„Was ihr dem geringsten meiner Brüder getan habt, habt ihr mir getan!“ Ja das könnte es sein. Aber seien wir ehrlich, denkt einer von uns mit einem Karton Altpapier in den Händen, an einen Bruder, dem es noch schlechter geht?

Warum tun wir das also? Eine Antwort muss jeder selber finden. Die Frage habe ich auch Pfarrer Józsi in unserer Partnergemeinde gestellt. Seine Antwort  macht  betroffen:“ Rational kann man nicht alles erklären. Alles was ihr tut, auch das Altpapier sammeln,  hilft überleben, gerade in den kalten Wintermonaten“.

Wenn Sie Lust bekommen haben uns dabei zu helfen, kommen sie zu uns oder sprechen sie uns an. Sie treffen uns in unserer Kleiderkammer, Mittwochs von 10-11Uhr, Donnerstags von 17-18 Uhr, oder bei der nächsten Altpapiersammlung am 27.4.13 ab 9 Uhr auf dem Pius-Parkplatz!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.