Springe zum Inhalt

Neues aus Ungarn

Neue Mitarbeiterin in der Armenküche

Die Armenküche hat nun schon mehr als ein Jahr  gute Arbeit geleistet. Wegen persönlicher Problem hat die Köchin zum neuen Kindergartenjahr gewechselt. Die Armenküche kochte weiterhin ca.100 Mahlzeiten. Hier wollen wir auch im kommenden Jahr die Finanzierung für eine Küchenarbeitsstelle sichern.

Kindergarten mit 100 Kindern

...und über Nachwuchs macht sich niemand dort Sorgen. Der Kindergarten unserer Gemeinde plant wieder eine Aktion zum Weihnachtsmarkt. Wie schon im vergangenen Jahr wollen die Kinder mit ihren Eltern Weihnachtspäckchen für die Kinder des Kindergarten Alsószentmárton packen. Das Motto: Kinder teilen miteinander!

Hilfstransport im Oktober

Anfang Oktober waren wir mit unserem Fahrzeug wieder in Ungarn. Die Kleiderspenden fanden dankbare Abnehmer.  Die Menschen unserer Partnergemeinde bereiten sich auf den Winter vor, der hoffentlich nicht so hart wird wie der letzte. Wer dazu in der Lage ist besorgt sich beim Händler das notwendige Brennholz für den Ofen. Viele jedoch müssen in den Wald und sammeln. In diesem Jahr wird noch ein weiterer Transport nach Alsószentmárton gehen, um weitere Kleiderspenden zu bringen. Vornehmlich suchen wir noch immer Kinder- und Jugendbekleidung!

Grillabende in St.Pius helfen der Armenküche

Gerade aus Ungarn  zurück, erhielten wir die Spende von 700 € aus dem Erlös unserer Grillabende in den Sommerferien. Damit und Dank weiterer Spenden haben wir die Finanzierung für den Küchenmitarbeiter für das Jahr 2014 sicher. Noch in diesem Jahr können wir hierfür 6000,-€ an unsere Partner überweisen. Für ein weiteres Jahr kann also diese Stelle finanziert werden.

Gottesdienst in Kovacshida. Eine der drei neuen Gemeinden.

Pfarrer Józsi widmet sich neuen Aufgaben

Mit viel Engagement geht Józsi seine neuen Aufgaben an. Immerhin hat ihn sein Bischof mit der Seelsorge für die Menschen aus 22

Dörfern beauftragt. Als Pfarrer von 3 Gemeinden steht er vor einer unvorstellbaren Herausforderung. Unterstützung hat der Bischof zwar zugesagt, diese läßt aber noch auf sich warten.

Was sonst noch ansteht

...berichten wir auf unserem Jahrestreffen direkt vor dem Martinstag. Am Sonntag den 10.11.13 - 18.30 Uhr  (im Pfarrzentrum) laden wir alle Interessierten und Freunde ein zu einem gemütlichen und  informativen Abend. Neue Fotos und Berichte aus unserer Partnergemeinde, wird es geben, ebenso wie ein Gläschen Rotwein, das Pfarrer Józsi uns für Alle mitgegeben hat.

Weihnachtsmarkt in St.Pius

 Beim Adventsmarkt im Pfarrzentrum, in diesem Jahr direkt am Samstag vor dem ersten Advent, (30.12.13) werden wir wieder mit Körben aus Ungarn  und hausgemachten Plätzchen vertreten sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.