Springe zum Inhalt

Zwei Überraschungen

...sind auf diesem Bild verborgen.
"Was der Nikolaus wohl in seinem Rucksack hat?" Das konnten heute die Kinder unseres Kindergartens herausfinden. Der Nikolaus kommt aus der Partnergemeine Alsószentmárton und hat die lange Reise nach Witten mit unserem Hilfstransport gemacht. Die Kinder des Kindergartens sagen damit "Köszönöm - Danke" für die vielen Päckchen, die sie von unserem Kindergarten erhalten haben. Nach 18 Stunden Autobahn (mit Schnee, Regen und Eis) kam der Transport mit den Weihnachtspäckchen, genau am Nikolaustag vor dem Kindergarten Alsószentmárton an. Geladen waren aber neben den vielen Päckchen auch mehr als 100 Sack gebrauchter Bekleidung. Die Kleiderspenden aus St. Pius helfen sicherlich gut durch den bevorstehenden Winter.

Eine weitere Überraschung, konnten die Fahrer bei ihrem Besuch in Augenschein nehmen. Im Hintergrund des Bildes das "plötzlich" fast fertig gestellte Gebäude für die Schülerhilfe! Nachdem seit fast 2 Jahren Baustop herrschte steht es nun kurz vor der Fertigstellung. Eine freudige Überraschung, mit der wir schon fast nicht mehr gerechnet hatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.